1993:

  • Nach der Schaffung der neuen Sportanlage und dem 25-jährigem Gründungsfest geht am 02.10. nach der Wahl von Peter Zweck zum 1. Vorstand die Ära von Markus Plötz nach gut 10 Jahren zu Ende
  • Die beiden Platzkassiere gehören laut Beschluss der Generalversammlung nicht mehr der Vorstandschaft an.
  • Der SVW veranstaltet im Herbst sein erstes Weinfest
  • Erstes Tennisturnier in der Halle in Aham

1995:

  • 10-jähriges Jubiläum der Fußballdamen vom 09.-11.06.1995
  • Anton Inderst organisiert den Vereinsheimumbau (Küche) Winter 95/96

1996:

  • Durch eine Satzungsänderung (§15) (Generalversammlung 1996) legt die Vorstandschaft die Höhe des Mitgliederbetirages laut BLSV-Richtlinien fest
  • Grundstück für den SVW-Neubau wurde von der Gemeinde erworben
  • Zweck, Inderst und Plötz leiten von Vereinsseite die Baumaßnahmen. Herbst Baubeginn

1997:

  • Sparte Tennis kann im Sommer mit 80 Mitgliedern den Spielbetrieb auf 2 neuen Tennisplätzen aufnehmen
  • Ende Saison 96/97 steigt die Seniorenmannschaft (leider) aus der B-Klasse ab
  • Jugendabteilung meldet ca. 100 junge Fußballer/innen
  • Bei der ordentlichen Generalversammlung (29.09.) kann keine neue Vorstandschaft gewählt werden

1998:

  • Am 11.01. wird eine neue Vorstandschaft unter Führung von Anton Inderst gewählt
  • Neuer Fußballtrainingsplatz ist im Sommer bespielbar
  • Ende März organisiert Norbert Strebl das dritte Trainingslager für die Seniorenmannschaften in Italien
  • Abschluss der Baumaßnahmen, Errichtung eines Tennisgerätehaus
  • Arbeiten im Festausschaus (Vorsitzende Ertl/Vohburger) für 30-jähriges Gründungsfest mit internationalem Fußballturnier und Einweihung Tennis
  • Vergrößerung Vereinsheim wird geplant

1999:

  • Organisation einer Faschingsgaudi durch Norbert Strebl im Januar
  • Trainingslager der Senioren am Gardasee im März
  • Mitgliederehrung im Juni
  • Umbau des Vereinsheims unter Leitung Inderst vom 03.05. – 27.11. mit Einweihung am 28.12.